Hintergrund Hintergrund
OneTouch Ultra OneTouch Ultra
OneTouch Ultra2 OneTouch Ultra2
OneTouch UltraEasy OneTouch UltraEasy
OneTouch UltraSmart OneTouch UltraSmart

Anwendung mit folgenden OneTouch Ultra Blutzuckermessgeräten:

  • OneTouch Ultra
  • OneTouch Ultra2
  • OneTouch UltraEasy
  • OneTouch UltraSmart
OneTouch Ultra OneTouch Ultra2 OneTouch UltraEasy OneTouch UltraSmart
Wichtige Informationen
Wichtige Informationen

UniStrip1 Anwendung:

  • Gleiches Blutzuckermessgerät – Der Patient behält und verwendet weiter sein aktuelles Blutzuckermessgerät der OneTouch Ultra Familie: OneTouch Ultra, OneTouch Ultra2, OneTouch UltraEasy, OneTouch UltraSmart.
  • Einmalig – Vor der ersten Messung mit UniStrip1 Blutzuckerteststreifen wird der Kalibrierungscode 49 im Blutzuckermessgerät eingestellt. Werden UniStrip1 Teststreifen weiterverwendet, muss kein neuer Code eingegeben werden.
  • Unveränderte Handhabung – Der Patient führt die Blutzuckermessung wie gewohnt durch, kein Umlernen erforderlich. Die aktuelle Analysesoftware der OneTouch Ultra Geräte kann weiterhin eingesetzt werden.
X